Zur schamanischen Kulturgeschichte psychogener Pilze – kurze Zusammenfassung des bisherigen Forschungsstandes

Nachdem wir uns in den bisherigen Artikeln mit unterschiedlichen Aspekten der schamanischen Kulturgeschichte und des Gebrauchs psychogener Pilze beschäftigt haben, widmen wir uns heute einer Überblick gebenden Zusammenfassung des bisherigen Forschungsstandes aus Sicht der westlichen Wissenschaft. Allgemein gelten psychogene Pilze aufgrund ihrer langen Tradition als fester Bestandteil der menschlichen Kulturgeschichte. Forscher wie McKenna vertreten sogar […]

Psilocybe-semilanceata-Spitzkegeliger-Kahlkopf

Alle Jahre wieder ist auch in diesem Herbst wieder einmal Hoch-Zeit für das Sammeln und Pflücken von Psilocybe semilanceata (Spitzkegeliger Kahlkopf). Leider beschränkt sich dieses Interesse aber nicht nur auf verantwortungsvolle Psychonauten auf der Suche nach spiritueller Wahrheit und Selbsterkenntnis. Nein, auch die klassischen Medien haben das Thema des „heimischen Zauberpilzes“ für sich entdeckt und […]

Wieder zeigt Studie: Magic Mushrooms (Psilocybin) helfen gegen Depressionen

Immer mehr scheint sich im Spektrum der alternativen Betrachtung und Heilung von psychischen Krankheiten zu bewegen – denn nun hat mal wieder eine neue Studie gezeigt, dass der Zauberpilze Wirkstoff Psilocybin hartnäckige Depressionen heilen kann! Ähnliche Ergebnisse sind auch schon der Nikotin-Entwöhnung per Psilocybin ebenso bekannt wie der nachhaltige Positiv-Effekt von Psilocybin auf die Persönlichkeitsstruktur. […]

Wissenschaftler: Wer Sucht als reine Krankheit begreift, senkt die Genesungschancen

Ein unbequemes doch sehr wichtiges Thema: Sucht. Laut etablierter Wissenschaft und anerkanntem Forschungsstand ist Abhängigkeit eine Krankheit. Dabei ist es egal, ob es sich um eine Alkohol- oder Drogensucht handelt. Wer einmal süchtig von einer Substanz wurde, der wird laut Wissenschaft niemals wieder verantwortungsbewusst konsumieren können. Selbst der kleine Schluck Alkohol, der geringste Zug an […]

pokemon go dealer drogen

Der weltweite Boom der Spieleapp „Pokemon Go“ zeigt nun erste Auswirkungen auf das soziokulturelle Leben der Leipziger Stadtbevölkerung. Aufgrund des regen Treibens unzähliger Pokemon-Jäger fühlen sich die Drogendealer am Schwanenteich zunehmend gestört und verlassen sukzessiv das Gelände. Selbst die Leipziger Polizei bemerkte diese Vorkommnisse bereits und bestätigte gegenüber der Presse: „Wie Polizeisprecher Uwe Voigt gegenüber […]