Depression

Wieder zeigt Studie: Magic Mushrooms (Psilocybin) helfen gegen Depressionen

Immer mehr scheint sich im Spektrum der alternativen Betrachtung und Heilung von psychischen Krankheiten zu bewegen – denn nun hat mal wieder eine neue Studie gezeigt, dass der Zauberpilze Wirkstoff Psilocybin hartnäckige Depressionen heilen kann! Ähnliche Ergebnisse sind auch schon der Nikotin-Entwöhnung per Psilocybin ebenso bekannt wie der nachhaltige Positiv-Effekt von Psilocybin auf die Persönlichkeitsstruktur.
Beitrag anzeigen


Neue Magic Mushrooms Studien zeigen abermals medizinisches Potential des Psilocybins

Vielen Menschen mit psychischen Erkrankungen fällt es schwer, sich wie normale Leute in ein soziales Umfeld einzubetten – sie fühlen sich oft ausgeschlossen und werden auch weniger von anderen akzeptiert. Durch diese Zurückweisung erfahren sie noch mehr Schmerz und ziehen sich weiter zurück, sodass sie in einen vereinsamenden Teufelskreis geraten können. Progressive Forscher der Psychiatrischen
Beitrag anzeigen


forschung Magic mushrooms medizin zauberpilze psilocybin

Ein Aktivisten-Ehepaar will per Crowdfunding 1 Million Dollar sammeln, um so die medizinische Forschung zur therapeutischen Verwendung von MDMA (der Ecstasy-Wirkstoff) und Psilocybin (der Wirkstoff in Magic Mushrooms) zu finanzieren. Während sie Neurowissenschaftlerin ist, ist ihr Ehemann Psychologe und hat bisher gute Erfahrungen in der Behandlung von Depressionen mit Psychedelika gemacht – erst kürzlich lieferte ja
Beitrag anzeigen