Drogenerfahrung

Psilocybe-semilanceata-Spitzkegeliger-Kahlkopf

Alle Jahre wieder ist auch in diesem Herbst wieder einmal Hoch-Zeit für das Sammeln und Pflücken von Psilocybe semilanceata (Spitzkegeliger Kahlkopf). Leider beschränkt sich dieses Interesse aber nicht nur auf verantwortungsvolle Psychonauten auf der Suche nach spiritueller Wahrheit und Selbsterkenntnis. Nein, auch die klassischen Medien haben das Thema des "heimischen Zauberpilzes" für sich entdeckt und
Beitrag anzeigen


Kanna Wirkung, Dosierung & Erfahrung (Sceletium tortuosum)

Folgend alles zur Kanna Wirkung, der Dosierung und einer ausführlichen Erfahrung als persönlicher Trip-Bericht. Ebenso zeigen wir auf, wo man günstig Kanna kaufen kann, auch und vor allem als potentes Extrakt (wird empfohlen)! Bei Unklarheiten oder anderen Anmerkungen könnt ihr, wie einige vor euch auch schon, gerne die Kommentarfunktion ganz unten benutzen! Neuerdings wird einem
Beitrag anzeigen


Panaeolus cyanescens oder auch Copelandia cyanescens sind ja der wissenschaftliche Begriff für die stärksten käuflichen Mushrooms überhaupt, den hawaiianischen Pilzen. Folgend ein Erfahrungsbericht eines recht erfahrenen Zauberpilz-Konsumenten zum Konsum und der Wirkung von echten Hawaii Magic Mushrooms. Leider erlebte dieser Konsument einen Horrortrip durch Zauberpilze. Dies zeigt, dass halluzinogene Pilze nicht für jeden Menschen bzw.
Beitrag anzeigen


+++ eil-Meldung +++ zwar nicht zu Magic Mushrooms oder Zauberpilze +++ aber eil-Meldung zum Konsum von Kratom mit Benzodiazepinen ("Benzos", auch Z-Benzo) als Tripbericht bzw. Erfahrungsbericht zeigt: SCHLECHTE IDEE  +++ eil-Meldung +++ Denn: Mir kommt in diesem Moment zu Ohren, dass ein mir wahrlich gut vertrauter Psychonaut Unglaubliches erlebt hat – ohne vorhandene Toleranz wurden 1,5 Z-Benzos
Beitrag anzeigen


raetsch raab fliegenpilz tvtotal drogen

Dr. Christian Rätsch zählt wohl zu den bekanntesten Drogenexperten Deutschlands. Der Ethnologe und Bewusstseinsforscher schrieb mit seinem fast 1000 Seiten umfassenden Werk „Die Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen“ einen Klassiker über nahezu alle bekannten Drogenpflanzen, die er auch fast alle schon einmal selbst ausprobiert hat und damit aus erster Hand berichten kann. Der mittlerweile 60jährige hält
Beitrag anzeigen