Psilocybin

Zur schamanischen Kulturgeschichte psychogener Pilze – kurze Zusammenfassung des bisherigen Forschungsstandes

Nachdem wir uns in den bisherigen Artikeln mit unterschiedlichen Aspekten der schamanischen Kulturgeschichte und des Gebrauchs psychogener Pilze beschäftigt haben, widmen wir uns heute einer Überblick gebenden Zusammenfassung des bisherigen Forschungsstandes aus Sicht der westlichen Wissenschaft. Allgemein gelten psychogene Pilze aufgrund ihrer langen Tradition als fester Bestandteil der menschlichen Kulturgeschichte. Forscher wie McKenna vertreten sogar
Beitrag anzeigen


Wieder zeigt Studie: Magic Mushrooms (Psilocybin) helfen gegen Depressionen

Immer mehr scheint sich im Spektrum der alternativen Betrachtung und Heilung von psychischen Krankheiten zu bewegen – denn nun hat mal wieder eine neue Studie gezeigt, dass der Zauberpilze Wirkstoff Psilocybin hartnäckige Depressionen heilen kann! Ähnliche Ergebnisse sind auch schon der Nikotin-Entwöhnung per Psilocybin ebenso bekannt wie der nachhaltige Positiv-Effekt von Psilocybin auf die Persönlichkeitsstruktur.
Beitrag anzeigen


Wissenschaftler: Wer Sucht als reine Krankheit begreift, senkt die Genesungschancen

Ein unbequemes doch sehr wichtiges Thema: Sucht. Laut etablierter Wissenschaft und anerkanntem Forschungsstand ist Abhängigkeit eine Krankheit. Dabei ist es egal, ob es sich um eine Alkohol- oder Drogensucht handelt. Wer einmal süchtig von einer Substanz wurde, der wird laut Wissenschaft niemals wieder verantwortungsbewusst konsumieren können. Selbst der kleine Schluck Alkohol, der geringste Zug an
Beitrag anzeigen


Neue Magic Mushrooms Studien zeigen abermals medizinisches Potential des Psilocybins

Vielen Menschen mit psychischen Erkrankungen fällt es schwer, sich wie normale Leute in ein soziales Umfeld einzubetten – sie fühlen sich oft ausgeschlossen und werden auch weniger von anderen akzeptiert. Durch diese Zurückweisung erfahren sie noch mehr Schmerz und ziehen sich weiter zurück, sodass sie in einen vereinsamenden Teufelskreis geraten können. Progressive Forscher der Psychiatrischen
Beitrag anzeigen


Liebevolle Senioren Plantage ausgehoben

Kurzmeldung: Beim Überfliegen der wöchentlichen Drogennews fiel neben dem Üblichen (Dealer und hochgenommene Schmuggler, kiloweise Drogen beschlagnahmt und mehrere Cannabis-Plantagen ausgehoben) eine Meldung aufgrund ihrer Bilder besonders ins Auge – die von einem 59-jährigen liebevoll betriebene und sorgsam eingerichtete Indoorplantage auf: Von den insgesamt 50 aufgefundenen Pflanzen befand sich die Hälfte noch im Wachstumsstadium –
Beitrag anzeigen