Drogen Online Shop (Drogenshop)

In diesem Artikel klären wir alles Wissenswerte und bekannte Irrtümer über Drogen Online Shops auf. Etwa, welches der beste Online Drogenshop in Europa ist. Oder auch, was dieses Darknet sein soll und wie man dort warum so billig Drogen bestellen kann. Außerdem erörtern wir, wovor man sich hierbei generell in Acht nehmen muss, welche Preise man wofür bezahlt und vieles weitere mehr. Negative Erfahrungen mit einem Shop oder Anmerkungen können gerne anonym als Kommentar mitgeteilt werden.

Banner Drogen kaufen im Shayana Shop

Das allerwichtigste vorab: Sämtliche Drogen Online Shops im normalen Internet für illegale Betäubungsmittel wie Cannabis, Amphetamin, MDMA, ExtasyKokain, LSD, Crystal Meths, Cannabis ÖlHaschisch und so weiter sind entweder Fake oder schon morgen von der Polizei hochgenommen und damit auch ihr. Nur Idioten würden dort bestellen! Online kann man diese klassischen Drogen einzig und allein im Darknet kaufen. Zu beiden Aspekten unten dann Ausführliches.

Die einzig seriösen Online Drogenshops sind jene aus dem EU-Ausland, vorzugsweise Holland, die auch nur in ihrem Heimatland legale Drogen online verkaufen und in die ganze Welt versenden (etwa Partydrogen-Ersatzsubstanzen alias Designerdrogen, die wie das Original wirken oder Naturdrogen wie halluzinogene Pilze etc). Unter ihnen sticht ein Anbieter besonders hervor: Shayana. Dieser Drogen Online Shop aus Amsterdam agiert seit nun schon fast 15 Jahren und entwickelte sich in dieser Zeit zum europaweiten Marktführer. Dort kann man auch unserer eigenen Erfahrung nach seriös und sicher diverse psychoaktive Substanzen bestellen.

Anhand dieses Online Drogenshops haben wir im Folgenden eine Aufteilung in legale und illegale Drogen vorgenommen, die man dort kaufen kann. Beides bezieht sich auf die Rechtslage in Deutschland. Im Anschluss daran widmen wir uns der Analyse angeblicher Drogen Online Shops aus dem normalen Web. Wir listen Erfahrungsberichte von geprellten Nutzern auf, die dort naiverweise bestellten und natürlich niemals eine Ware erhielten. Außerdem werfen wir einen Blick auf das Phänomen Darknet. Dort lassen sich nämlich alle existenten Drogen zum halben Preis bei doppelt hoher Qualität kaufen.

Wichtig: Wir möchten niemanden dazu ermutigen Rauschmittel zu konsumieren oder zu kaufen! Wir bieten hier lediglich im Rahmen der informellen Selbstbestimmung recherchiertes Wissen an. Wir warnen ausdrücklich vor jeglichen Drogenkonsum und raten dringend davor ab. Bitte begeht keine illegalen Handlungen und respektiert die Gesetze eures Landes!

Drogen Online Shop: legale Rauschmittel

Im Folgenden befassen wir uns mit völlig legalen Substanzen aus dem genannten Drogen Online Shop Shayana. Jener gilt als absolut vertrauenswürdig und bietet eine hervorragende Qualität bei einer riesigen Auswahl unterschiedlicher Drogen an. Alle folgend aufgeführten Rauschmittel sind von äußerst starker Wirkung! Nur weil diese Drogen legal im Online Shop zu kaufen sind, geht von ihnen nicht weniger Wirkmächtigkeit aus. Mit Ayahuasca finden wir beispielsweise die vermutlich stärkste Droge der Menschheit vor. Ein Klick auf die jeweils genannte, fett markierte Droge bringt euch zum deren speziellen Beitrag, wo alles zur Dosierung, der Wirkung, dem Konsum, Erfahrungsberichten etc. geschrieben steht.

Folgende Rauschmittel kann man im Drogen Online Shop Shayana legal bestellen:

Bild Droge Wirkung Preis Kaufen
Vorschaubild lsd ersatz acid kaufen 2x Acid
(1P-LSD)
Wirkt exakt wie richtiges LSD, da es sich chemisch nur unwesentlich von der richtigen Acid Droge unterscheidet und im Körper zur echten LSD Droge verstoffwechselt wird. Entsprechend hochbeliebt ist es! Noch legal zu erwerben. 28,95 € Hier
kaufen
Vorschaubild hawaiianische holzrose kaufen Hawaiianische Holzrose Die LSA Samen der „Argyreia nervosa“ genannten Pflanze verursachen eine LSD Wirkung. Sehr stark und daher hochbeliebt in der Szene. 8,25 € Hier
kaufen
Vorschaubild Trichocereus Pachanoi kaufen Meskalin Kaktus Die Droge Meskalin wirkt ungefähr wie das Psilocybin in Zauberpilzen. Halluzinationen und visionäre Erfahrungen garantiert. Die 3 bedeutendsten Sorten: Peyote Kaktus, San Pedro Kaktus und Trichocereus peruvianus. ab
10,00 €
Hier
kaufen
Vorschaubild Ayahuasca kaufen Kit 1 Ayahuasca Zusammengenommen wohl die allerstärkste Droge weltweit. DMT und andere Alkaloide trennen bei hoher Dosis die Seele vom Körper und ermöglichen einen ungeahnten Blick in den inneren Kosmos des Selbst. 15,00 € Hier
kaufen
Vorschaubild Kanna extrakt kaufen 10x Kanna Die Kanna Wirkung ruft stimulierende Effekte und euphorisches Wohlbefinden hervor. Hat Ähnlichkeit mit der Pep Droge. Am wirkungsvollsten als Extrakt. 12,95 € Hier
kaufen
vorschaubild lachgas droge kaufen im set Lachgas Die Lachgas Droge wird mittels Luftballon inhaliert und wirkt extrem heftig, wenn auch nur sehr kurze Zeit. 19,00 € Hier
kaufen
Vorschaubild mimosa hostilis kaufen Mimosa hostilis Ist zu Pulver verarbeitete Baumrinde aus dem Amazonas, welches die starke DMT Droge enthält. Kann man rauchen oder nasal konsumieren. 16,00 € Hier
kaufen
Vorschaubild ETH-LAD kaufen als Legal Highs 2x Tripium
(ETH-LAD)
Vermutlich das derzeit potenteste RC Halluzinogen auf dem Markt. Stärker als Pappen der LSD Droge! 28,00 € Hier
kaufen
Vorschaubild 4-aco-dmt kaufen als Legal Highs 2x Hawaiinium
(4-AcO-DMT)
Synthetisiertes Derivat von DMT (Dimethyltryptamin). Sehr wirkmächtig, selbst für erfahrene Psychonauten. 27,95 € Hier
kaufen
vorschaubild fliegenpilz droge kaufen Fliegenpilz Der Amanita muscaria genannte magische Pilz wäre nur in riesigen Mengen giftig, anders als man es als Kind angstmachend beigebracht bekommt. Hier als sicher dosierbares Extrakt im Drogen Online Shop zu kaufen. 121 € Hier
kaufen
vorschaubild poppers online kaufen Poppers Poppers berauschen mittels leichten Glückszustands und vor allem einer sexuell anregenden Komponente. 7,95 € Hier
kaufen
Vorschaubild CBD öl kaufen CBD Öl CBD Öl kaufen sich zuvorderst Patienten, die damit Ängste, Schmerzen und viele andere Leiden bekämpfen. Keine wirkliche Droge da ohne Rauschzustand. 22,95 € Hier
kaufen
Hier im Drogen Online Shop weitere Legal Highs kaufen

(Preise aus dem Drogen Online Shop: Stand 2017, geringfügige Änderungen inzwischen eventuell möglich)

Die hier aufgeführten Rauschmittel aus dem Online Drogenshop haben allermeist eine äußerst starke Wirkung. Lediglich das Cannabidiol Öl induziert keinen Trip, wirkt aber trotzdem sehr effektiv gegen viele Leiden. Eine komplette Auflistung findet sich im Aufsatz „Legale Drogen kaufen“. Dort kann man auch eine „Legale Drogen Liste“ einsehen, wo wirkungsvolle Medikamente mit halluzinativem Effekt aus der Apotheke ohne Rezept aufgelistet werden.

screenshot drogen online shop
Screenshot legaler Substanzen aus dem Online Drogenshop

Tendenziell schwachwirksam psychoaktive Pflanzen wie Marihuanilla (auch Wild Dagga, eine seichte Cannabis Alternative), Giftlattich (Wilder Lattich) oder eher schwer handelbare Pflanzen wie die Syrische Steppenraute (Peganum harmala) wurden bewusst ausgeklammert. Nur starkwirksame legale Drogen fanden Einzug in diese Tabelle. Bei Interesse an diesen Stoffen kann sich der geneigte Leser ja die entsprechend verlinkten Beiträge zu Gemüte führen. Ihre Wirkung sagt den allermeisten aber nicht zu da eben einfach zu schwach.

Einige der hier genannten Substanzen aus dem Drogen Online Shop sind überdies nur bedingt legal zu kaufen. Diese Bedingung umfasst die Voraussetzung und die Absicht, sie nicht zum Rauschzwecken zu missbrauchen! Eine solche Zweckentfremdung würde sie illegal machen. Zum Beispiel ist die Kaktus Droge solange frei verkäuflich, bis man ihn lediglich züchtet zur Zierde und nicht die Meskalin Wirkung erforschen will. Sobald man ihn also konsumiert oder schon nur zubereitet, macht man sich strafbar. Dasselbe gilt für Ayahuasca und andere DMT-haltigen Drogen aus dem Onlineshop. Zu dem Zeitpunkt, an welchem man sie zusammenbraut oder anderweitig konsumfertig anrichtet, wäre der Besitz nicht mehr erlaubt. Soweit die theoretischen Vorschriften. In der Realität kann dies natürlich niemand überprüfen. Jedoch dürfen aus diesem Grund die Drogen Online Shops dergestaltige psychoaktive Pflanzen offiziell in der Artikelbeschreibung nur als Forschungsmaterial oder zur Pflanzenzucht anbieten.

Allerdings macht das in der realen Praxis kaum einen Unterschied. So oder so kommt jedes Paket innerhalb der europäischen Union beim Empfänger an. Dazu unten die Details und Gründe. Sonst hätte sich ein Online Magic Mushroom Shop auch unmöglich so viele Jahre halten können, da logischerweise die meisten Kunden aus dem Ausland in einem niederländischen Drogenshop bestellen.

Manch einer stellt sich jetzt vielleicht die Frage, warum er legale Rauschmittel im ausländischen Drogen Online Shop kaufen sollte, wenn er dies doch auch im Heimatland könne? Nun, zunächst einmal bieten aus Angst vor Strafverfolgung kaum noch deutsche Drogenshops die genannten Betäubungsmittel an. Des Weiteren wäre es nur eine Frage der Zeit, bis der drogenblinde deutsche Staat mit seiner verfehlten Politik solche Onlineshops mit einer Razzia überzieht. Dann wären eure Kundendaten in den Fängen der Polizei. Und auch wenn die bestellen Drogen legal wäre, so wäret ihr dann als BTM-Sünder bekannt und erhieltet vielleicht Post von der Führerscheinstelle (Stichwort MPU). Daher sollte man deutsche Online Drogenshops besser konsequent meiden. Ohnehin gibt es kaum noch Exemplare davon. Auf diese Weise gehen alle Steuereinnahmen an die Nachbarländer und der Staat schießt sich mal wieder ins eigene Bein.

Online Drogenshop: illegale Ersatz- und Naturdrogen

Nun stellen wir euch die beliebtesten illegalen Rauschmittel aus dem Online Drogenshop Shayana vor. Dabei handelt es sich grob strukturiert entweder um Designerdrogen oder um Naturdrogen. Designerdrogen werden auch Research Chemicals genannt und fungieren als Ersatzdroge. Wegen ihrer chemischen Ähnlichkeiten wirken sie ähnlich, genauso oder stärker als die originale Droge und erfreuen sich daher einer äußerst hohen Beliebtheit. Biodrogen wie psychoaktive Pilze oder Salvia sind gleichsam beliebte und starkwirksame Drogen. Beide Arten kommen der Erfahrung nach ohne Probleme beim Besteller zuhause an (siehe unten für Details).

Folgende dieser Rauschmittel aus dem Online Drogenshop sind die beliebtesten illegalen Drogen:

Bild Drogen Wirkung Preis Kaufen
Vorschaubild spice kaufen dutch orange 1g Dutch Orange Mix Ist die populärste Kräutermischung überhaupt. Erzeugt eine ordentliche Marihuana Wirkung. TOP-BESTSELLER! 7,95 € Hier kaufen
Vorschaubild kräutermischung bestellen barium hasch 2g Barium Solid Incense Unglaubliches starkes Synthetik-Haschisch. Wirkt vielfach heftiger als das beste Weed, no shit! 24,95 € Hier
kaufen
Vorschaubild ethylphenidat kaufen als Legal Highs 1g Natrium
(Ethylphenidat)
Exzellente Speed Alternative mit einer ähnlichen Amphetamin Wirkung. Macht froh und munter wie das Original. 25,00 € Hier
kaufen
Vorschaubild 5-mapb kaufen als Legal Highs 2 Pillen Mollium
(5-MAPB)
Induziert eine starke MDMA Wirkung wie richtige Extasy Pillen! Sehr populäre Partydroge. 31,95 € Hier
kaufen
Vorschaubild xtc kaufen als Legal Highs Flasche Alegria Amarillo
(5-APB)
Wirken ebenfalls wie gute Teile Drogen (= XTC Pillen). Liegt als flüssiges Ecstasy zum schnellen Anfluten vor. 14,95 € Hier
kaufen
Vorschaubild Salvia divinorum kaufen extrakt 15x Salvia divinorum Das sogenannte Azteken Salbei gilt ganz offiziell als das stärkste in der Natur vorkommende Halluzinogen. Ein Extrakt übertrifft alles Bekannte bei weitem. 8,50 € Hier
kaufen
Vorschaubild magische trüffel kaufen Zauberpilze Magische Trüffel (auch Magic Truffles) zählen zu den begehrtesten Magic Mushrooms. Sie sind preisgünstig und wirkungsstark. 12,95 € Hier
kaufen
vorschaubild allgemein für mushroom growkit pilz growbox Mushroom Growkit Durch eine Pilz Growbox lassen sich ohne großartiges Zutun spielendleicht psilocybinhaltige Pilze züchten und ernten. ab
22,99 €
Hier
kaufen
Hier im Online Drogenshop weitere psychoaktive Substanzen kaufen

(Preise aus dem Online Drogenshop: Stand 2017, geringfügige Abweichungen mittlerweile durchaus möglich)

Die hier beschriebenen Substanzen aus dem Drogen Online Shop bilden lediglich die Spitze des Eisberges sozusagen. In ihrer jeweiligen Wirkstoffklasse gehören zu den populärsten Produkten. Es existieren aber zahlreiche weitere Rauschsubstanzen ähnlicher Art.

screenshot online drogenshopshop
Screenshot illegaler Substanzen aus dem Online Drogenshop

Die begehrtesten dieser Drogen zählen allesamt zu den Research Chemicals (RC als häufig genutzte Abkürzung). Kluge Chemiker verändern hierbei nur ein paar Moleküle einer bekannten Droge und erhielten dann eine legale Substanz, die ganz ähnlich wirkt. „Erhielten“ in der Vergangenheitsform deshalb, weil in Deutschland seit Ende 2016 diese ehemaligen „Legal Highs“ komplett verboten wurden. Gleich ganze Wirkstoffgruppen illegalisierte man, anstatt wie bisher nur einzelne Stoffe. Dennoch kann man sich immer noch relativ gefahrlos per Post aus dem Online Drogenshop bestellen. Der Grund: Polizeihunde können sie nicht riechen und es finden sowie wegen der wegfallenden Zollgrenzen innerhalb der EU kaum noch Kontrollen statt! Wie die Erfahrungsberichte unter den ganzen Produkten im Shop zeigen, sind über 99% aller Konsumenten von diesen Ersatzdrogen sehr angetan und sehen kaum Unterscheide zur Originalwirkung.

Banner Iboga kaufen zur seelischen Heilung

Zum Kauf im Online Drogenshop differenziert man diese Research Chemicals in folgende 3 Kategorien:

Räuchermischung: Als Räuchermischung bzw. Kräutermischung (auch Spice genannt) bezeichnet man mit synthetischen Cannabinoiden versehene Kräuter. Dadurch verursachen sie eine Cannabis Wirkung, die oftmals originales Marihuana bei weitem übersteigen. Die wohl stärkste im Drogen Online Shop zu kaufende Kräutermischung ist „Barium blend“.

Banner haschisch kaufen im Shayana Drogen Online ShopFolgende Artikel beschäftigen sich mit dieser Thematik genauer:

Badesalz: Als Badesalz Droge bezeichnet man ganz allgemein sämtliche, gängigen chemischen Partydrogen nachgeahmten Wirkstoffe. Vor allem die Pepp Droge (Speed, Pep) und MDMA (Wirkstoff von Ecstasy Pillen) stehen hier im Vordergrund. Deren Wirkung erzielen neuere Research Chemicals zum Verwechseln ähnlich, was die Kundenmeinungen im Online Drogenshop stets belegen.

Banner Amphetamin kaufen als speed ersatz im Shayana Drogen ShopFolgende Artikel befassen sich mit dieser Thematik eingehender:

Halluzinogene RCs: Unter dieser Gruppe werden alle Drogen zusammengefasst, die man im Onlineshop zur Erzielung einer halluzinativen Wirkung bestellen kann. Sie ersetzen seltener halluzinogene Pilze und andere Psychedelika, sondern firmieren meistens explizit als Ersatz der LSD Droge.

Banner lsd kaufen im Shayana Drogen Online ShopFolgende Artikel setzten sich mit diesem Thema ausführlicher auseinander:

Allgemein Informationen zur gesamten RC-Thematik finden sich außerdem in diesen Beiträgen:

Dies waren im Großen und Ganzen  die meist gekauften und daher begehrtesten (weil wo am wirksamsten) Rauschmittel aus dem Online Drogenshop Shayana. Dieser gilt wahrlich als der beste seiner Art! Man wird keinen Drogen Online Shop in ganz Europa finden, der eine solch riesige Auswahl zu derart niedrigen Preisen bei gleichzeitig enorm hoher Qualität anbieten kann.

Drogen online kaufen im Darknet

Den allermeisten Konsumenten genügt der genannte Drogen Online ShopShayanashop“ vollends. Wer hingegen unbedingt klassische Drogen online kaufen möchte, dem bleibt nur der Gang ins Darknet (auch Deepweb). Denn wie wir weiter unten noch ergründen werden, sind quasi sämtliche Online Drogenshops aus dem normalen Internet (Clearnet) Fake und Betrügerei.

statistik welche drogen im darknet gekauft werdenIm Deepweb dagegen lassen sich bei den einschlägigen Darknet Adressen jegliche Drogen kaufen. Seien sie noch zu selten oder vielen unbekannt, hier kann man sie mit Sicherheit bestellen. Allerdings funktionieren dortige Drogenportale eher wie Amazon und nicht wie ein singulärer Online Drogenshop. Das heißt, dass dort eine Vielzahl unterschiedlicher Händler wie auf einem Basar ihre Waren feilbieten. Die Verkäufer erhalten dabei ähnlich wie bei eBay und anderswo auch einsehbare Bewertungen. Wenn also ein Nutzer hunderte positiver Referenzen auf seinem Profil angesammelt hat, kann man dort ziemlich sicher Drogen bestellen ohne abgezockt zu werden. Würde man dagegen bei einem Drogen Online Shop im Darknet einkaufen, hätte man diese Sicherheit nicht.

Der größte Vorteil vom Drogenkauf im Deepweb gegenüber dem Erwerb beim Dealer ist sowohl der Preis als auch die Qualität. Denn weil durch den direkten Online-Austausch teure Versorgungsketten aus dem Offline-Bereich wegfallen (wie Zwischendealer, Schmuggler, etc.), bezahlt man durchschnittlich nur die Hälfte bei allen Drogen. Trotz dessen steigt sogar noch die Reinheit der Substanzen im Schnitt auf das Doppelte an. Zudem erhält man erstmals überhaupt halbwegs plausible Auskunft über den Reinheitsgrad einer Droge. Wenn man größere Mengen kauft, bekommt wie bei jedem Online Shop auch Rabatt. Der Preisnachlass hier fällt jedoch weitaus größer aus als bei gewöhnlichen Online Shops.

Der Versand erfolgt natürlich postalisch als Paket. Wie die Erfahrung zeigt, kommen Drogen per Post fast immer auch am Zielort an. Nur blöde Zufälle vereiteln dies. Dies bestätigen sogar Postmitarbeiter.

Der Drogenkauf im Darknet klingt zwar sehr verlockend, ist aber bei weitem komplizierter als normales Bestellen im Onlineshop. Man benötigt einen extra Browser (den TOR-Browser) zum Aufrufen der Seiten, was noch recht leicht von der Hand. Dann aber wird es knifflig: Das Tauschen von realen Euros in die anonyme Kryptowährung Bitcoin, um damit bezahlen zu können. Ein Schema verdeutlicht dies:

drogen kaufen im darknet infografik

In unserem Artikel „Drogen bestellen und online kaufen im Darknet“ gehen wir der Sache noch tiefer auf den Grund und geben auch eine Schritt für Schritt Anleitung. Dort stellen wir die 4 großen Drogen Online Shops bzw. vielmehr Online-Basare genauer vor. Diese sind:

Schauen wir uns doch einmal die verschiedenen Drogenpreise von hier an. Dabei beziehen sich die Preisangaben explizit auf kleine Mengen! Größere würden noch einmal rapiden Preisnachlass ergeben.

Einzig und allein das Cannabis kaufen bewegt sich online im Darknet in geringen Mengen auf dem Schwarzmarktniveau. Der Händler muss es nämlich extra aufwendig geruchsdicht verpacken und es nimmt viel Platz ein. Ein Gramm Gras kostet je nach Sorte zwischen 8 und 15 Euro (wie im Coffeeshop). Haschisch kaufen ist da in geringer Menge schon etwas günstiger: ab 5 Euro pro Gramm. Und wer Cannabis Öl kaufen will (auch Rick Simpson Öl), der wird durchschnittlich mit 60 Euro je Gramm zur Kasse gebeten (je nach Qualität). Siehe folgende Screenshots:

screenshot cannabis im darknet kaufen      der cannabis öl preis im darknet

Wer Amphetamin kaufen möchte, bekommt auch bei kleinen Abnahmemengen eine durchschnittliche Reinheit von 70% für gerade mal 2 Euro das Gramm! Seht selbst:

screenshot amphetamin im darknet kaufen

Wer pures MDMA kaufen will, der bezahlt rund 10 Euro pro Gramm bei 84%iger Reinheit. Wer hingegen lieber Extasy kaufen möchte als XTC Pille, der zahlt circa 5 Euro je Teil:

screenshot mdma extasy im darknet kaufen

Vor allem beim Kokain kaufen fällt der Preis- und Qualitätsunterschied zum gewöhnlichen Dealer auf. Etwa 60 Euro pro Gramm bei einem 90%igen Reinheitsgehalt:

screenshot kokain im darknet kaufen

Beim LSD kaufen zahlt man ebenfalls vergleichsweise wenig. Gerade einmal 5 Euro pro Ticket (als Blotter nochmals günstiger):

screenshot lsd im darknet kaufen

Das Crystal Meths kaufen zeichnet sich ebenso durch einen vergleichsweise niedrigen Preis von 40 Euro aus (der normale Crystal Meths Preis auf der Straße beträgt das Doppelte):

screenshot crystal meths im darknet kaufen

Vorsicht: Fake Drogen Online Shops!

Falls es immer noch nicht geklingelt hat, nochmal für alle besonders Naiven: Es gibt keinen seriösen Drogen Online Shop im normalen Internet (außerhalb des Darknets) für klassische Drogen wie Weed und co!

Alle Online Drogenshops, die ihr per Google findet, sind reine Fake und Abzocke. Und falls es doch mal eine Ausnahme geben sollte, so existiert dieser Onlineshop nicht lange. Entweder macht er einen Exit-Scam (er verschwindet einfach und behält das Geld der Kunden ein ohne Waren rauszuschicken). Oder aber unsere grünen Freunde der Exekutivgewalt nehmen den Drogenshop hoch und damit sehr wahrscheinlich auch die Käufer. Es hat im deutschen Raum genau einen einzigen Drogen Online Shop im Clearnet gegeben, der einige Zeit lang funktioniert hat. Dies war „Shinyflakes.to“. Dieser Shop wurde von einem 20-Jährigen aus seinem Leipziger Kinderzimmer heraus betrieben. Nach 15 Monaten Inbetriebnahme ging er in Folge einer Razzia offline und zahlreiche Kunden bekamen Brieffreundschaftsangebote vom Staatsanwalt.

Wenn man heute nach „Drogen Online Shop“ oder „Online Drogenshop“ googelt. So springen unzählige angebliche Shops ins Auge. Wir haben die größten davon analysiert und schreiben die Recherche-Ergebnisse folgend nieder:

Erfahrung mit Happyjunks. com /.cc

Happyjunks. com /.cc ist ein typischer Fake Online Drogenshop. Früher soll er sogar mal funktioniert haben. Nun beschweren sich viele Nutzer im Netz über ausbleibende Ware und Nichtantwort.

Erfahrung mit Drogen-Shop. com

Drogen-Shop. com scheint ein relativ neuer Drogenshop im Netz zu sein. Es lässt sich (stand Februar 2017) kein einziger Erfahrungsbericht dazu im Netz finden. Im Zweifel Finger weg.

Erfahrung mit Drogen-online-bestellen. com

Drogen-online-bestellen. com tritt ebenfalls erst seit kurzem auf. Ende 2016 gingen sie ans Netz. Auch hier keinerlei Erfahrungsberichte auffindbar.

Erfahrung mit Drogen-versand24. com

Auch drogen-versand24. com ist ein Drogen Online Shop, der gleichfalls Ende 2016 neu auftauchte. Machart erinnert von Design sehr an die vorherigen 2 Shops. Auch hier lässt sich bis Februar 2017 nicht ein einziger Erfahrungsbericht auftreiben.

Andere Online Drogenshops

Alte Fake Drogenshops waren Drogen-bestellen.com, finest-drugs.to, chemical-love.to und co. Diese sind aber längst offline gegangen.

NOCHMALS: in einem solchen angeblichen Onlinedrogenshop bestellen nur Idioten! Selbst wenn einer davon funktionieren würde, setzt man sich wie das Beispiel Shinyflakes.to zeigt einem unglaublichem Risiko aus. Vorher würde man den Shopnamen als kluger Mensch sowieso bei Google eingeben, zusätzlich zum Schlagwort „Erfahrung“ oder „Betrug“. Und dann liest man schon die ganzen geprellten Erfahrungsberichte einfältiger User. Ich prophezeie: es wird nicht lange dauern, und so finden sich von allen 3 neuen Drogen Online Shops negative Erfahrungsberichte im Netz, in denen die Nutzer klagen, abgezockt worden zu sein.

Online Coffeeshop "kushweed.org" Erfahrung: Fake

Banner cannabis kaufen als weed oder gras ersatz im Shayana Drogen Online Shop
Hier bei Shayana kann man seriös starken Cannabis Ersatz kaufen, während kushweed.org unseriöser Betrug ist

Der betrügerische Online Coffeeshop kushweed.org sticht durch eine besonders hohe Hartnäckigkeit hervor. Während die meisten Fake-Drogenshops früher oder später verschwinden, hält sich kushweed.org seit langer Zeit im Internet und wird auch prominent bei Google oben gelistet. Wer beispielsweise nach „Online Coffeeshop“ oder „Weed kaufen“ googelt, dem wird sofort kushweed.org angezeigt.

Recherchiert man diesem aber hinterher und liest sich entsprechende Erfahrungsberichte durch, so ergibt sich ein ganz klares Bild: Dieser vorgebliche Online Coffeeshop zum Cannabis bestellen zieht den Kunden nur das Geld aus der Tasche und verschickt keinerlei Gras-Produkte. Also glasklar Fake!

So beschwert sich ein Käufer wie folgt:

Hab da auch bestellt für 29 Euro mit Versand, warte seit über drei Wochen…nichts bekommen, keine Antwort auf Mails… Strafanzeige läuft wegen Betrug !!!!

Ist natürlich reichlich naiv. Denn wer zur Polizei gibt um sich zu beklagen, dass man beim Kauf illegaler Drogen bei einem Online Coffeeshop reingelegt wurde, der kann auch gleich den Joint vor der Wache rauchen.

Und solcherlei negativer Erfahrungen findet man zuhauf über Kushweed.org in diversen Foren. Teilweise haben die Leute blauäugig über 100 Euro ausgegeben ohne vorher auch nur einmal per Suchmaschine nachzuprüfen, was andere Leute für Erfahrungen damit gesammelt haben. Dieses Verhalten ist eigentlich unvorstellbar, andererseits auch hoffnungsvoll: Denn offensichtlich existieren genug gutherzige Menschen, die sich partout nicht vorstellen können, dass andere bösartige Artgenossen solche Fake-Online-Coffeeshops ins Internetstellen und die Kiffer über den Tisch ziehen. Aufgrund des karmischen Gesetzes von Ursache und Wirkung sind daher die Betrüger die eigentlich Dummen, denn über kurz oder lang bestehlen sie sich nur selber. Solltest Du Betrugsopfer von ihnen geworden sein, so siehe es unter dieser Prämisse und betrachte es als Lehrgeld.

Fazit: Echte Amsterdam Coffeeshops gibt es nur in dieser niederländischen Hauptstadt und online nicht außerhalb des Darknets!

Interne und externe Links

Den Infotext über Drogen Online Shops wollen wir mit einigen Linkempfehlungen abschließen. Zuerst themenverwandte Beiträge dieses Blogs:

Externe Links zum Thema Online Drogen Shop respektive Online Drogenshop sind folgende weiterführende Auskunft gebende:

Weitere Artikel aus dem Zauberpilzblog:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.